Sortieren
Filtern

Beliebtheit

Niedrigster Preis

Höchster Preis

  1. Am Shoe Company
  2. Avena
  3. Bama
  4. BOSS
  5. bugatti
  6. CAMEL ACTIVE
  7. Clarks
  8. Coqui
  9. COX
  10. CROCKETT & JONES
  11. Dockers
  12. ECCO
  13. Ethletic
  14. Fretz Men
  15. Gallus
  16. GEOX
  17. Jomos
  18. Joop!
  19. Josef Seibel
  20. LACOSTE
  21. LANDS' END
  22. LLOYD
  23. Manz
  24. MEINDL
  25. Melvin & Hamilton
  26. Memphis One
  27. Mustang Shoes
  28. Petrolio
  29. PIKOLINOS
  30. RIEKER
  31. SHOEPASSION
  32. Sioux
  33. SKECHERS
  34. Superdry.
  35. Timberland
  36. Tom Tailor
  37. Tommy Hilfiger
  38. Toms Shoes
  39. Venice
  40. VENTURE BY CAMP DAVID
  41. Walbusch
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. 36
  2. 37
  3. 38
  4. 39
  5. 40
  6. 41
  7. 42
  8. 43
  9. 44
  10. 45
  11. 46
  12. 47
  13. 48
  14. 49
  15. 50
  16. 51
  17. 52
  18. 53
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. 1,00 €
  2. 5,00 €
  3. 10,00 €
  4. 20,00 €
  5. 40,00 €
  6. 80,00 €
  7. 100,00 €
  8. 200,00 €
  9. 400,00 €
  10. 800,00 €
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. 1,00 €
  2. 5,00 €
  3. 10,00 €
  4. 20,00 €
  5. 40,00 €
  6. 80,00 €
  7. 100,00 €
  8. 200,00 €
  9. 400,00 €
  10. 800,00 €
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. Schwarz
  2. Braun
  3. Beige
  4. Grau
  5. Weiß
  6. Blau
  7. Petrol
  8. Türkis
  9. Grün
  10. Oliv
  11. Gelb
  12. Orange
  13. Rot
  14. Pink
  15. Lila
  16. Gold
  17. Silber
  18. Rosa
zurücksetzen
Filter anwenden

Halbschuhe für Herren

Sortieren nach


Halbschuhe für Herren

Rund drei Paar Schuhe kauft ein Mann durchschnittlich pro Jahr. Während eine Frau sich gerne einmal neue Schuhe als Belohnung oder zum Trost gönnt, hat der Mann hauptsächlich einen Grund: Die alten waren abgenutzt. Und weil sie vergleichsweise lange halten müssen, sind Herren-Halbschuhe in einer großen Auswahl vorhanden. Ob Material, Farbe, Schaftschnitt - die unterschiedlichen Stilarten tragen jedem Geschmack und Anlass Rechnung.

Der beliebteste Schuh

Herren-Halbschuhe gehören zu den beliebtesten Schuhen überhaupt - kein Wunder, sind sie doch die idealen Begleiter für beinahe alle Jahreszeiten. Übrigens definiert sich dieser Schuh über den Schaft, der bis maximal zur Knöchelhöhe geschlossen ist.

Schnürer

Hat der Halbschuh als Verschluss eine Schnürung, Klettband oder Riemen, so wird er als Schnürer bezeichnet. Diese klassische Variante findet sich vor allem im Business-Bereich. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde beispielsweise der Derby für einen wahrscheinlich fußkranken Grafen entwickelt. Heute zählt er neben dem Oxford-Modell zu den beliebtesten Business Schuhe Herren und zeichnet sich vor allem durch Eleganz und hochwertige Materialen aus.

Beliebt sind auch Schnürer in Wildlederoptik. Sie passen sehr gut zu salopper Kleidung oder dem Dandy-Style, wenn man ein Sakko dazu trägt.

Die bequeme Variante

Einfach und unkompliziert sind Modelle zum Hineinschlüpfen. Espadrilles, Mokassin, Slipper Herren oder auch Loafer sind vor allem in der warmen Jahreszeit ideale Alltagsbegleiter. Ob aus Leder oder Stoff, in dezenten oder auffälligen Farben - Loafer sind etwas für selbstbewusste Trendsetter. Und sie sind variationsreich. Sie passen ebenso gut zu einem eleganten wie auch sportlichen oder lässigen Outfit. Ideal sind sie jedoch für einen urbanen Look.

Espadrilles sind Sommerschuhe aus Baumwolle oder Leinen mit einer Sohle aus Pflanzenfasern. Sie stammen ursprünglich aus Südeuropa und sind beim Baden oder im Urlaub aufgrund ihrer atmungsaktiven Eigenschaften ideal. Selbst Luxusmarken wie Hilfiger haben sich längst dieser Schuhart angenommen und eigene Modelle entworfen. Kombiniert mit Chinos oder Shorts Herren wirken sie besonders lässig und leger.

Angesagte Designer

Bei den Halbschuhen für Herren dominieren auf der Beliebtheitsskala Edelmarken wie Just Cavalli, Boss Orange, Armani und Lacoste. Im Freizeitbereich haben sich außerdem Geox und Bugatti einen Namen für komfortable Schuhe gemacht. Für jüngere Männer sind die Modelle von Converse und Replay häufig attraktiv.