Sortieren
Filtern

Beliebtheit

Niedrigster Preis

Höchster Preis

  1. 7eleven
  2. adidas Originals
  3. ADIDAS PERFORMANCE
  4. AJC
  5. ALBA MODA
  6. Alife and Kickin
  7. AMBER & JUNE
  8. Ambria
  9. Amy Vermont
  10. Angel of Style
  11. ASOS DESIGN
  12. atelier gs
  13. b.young
  14. Barbour
  15. Basefield
  16. Basler
  17. Bench
  18. Bergans
  19. Betty Barclay
  20. Bianca
  21. Blendshe
  22. Body Flirt
  23. Bonita
  24. BOSS
  25. bpc Bonprix Collection
  26. bpc selection
  27. BRAX
  28. Brigitte von Schönfels
  29. Burton
  30. CAMEL ACTIVE
  31. CARTOON
  32. Casual Looks
  33. Cecil
  34. Cheer
  35. Cipo & Baxx
  36. Clarina
  37. CLASSIC
  38. Classic Basics
  39. Classic Inspirationen
  40. CMP
  41. COLMAR
  42. Columbia
  43. Columbia Sportswear
  44. comma
  45. Craghoppers
  46. CREAM
  47. CRÉATION L
  48. Daniel Hechter
  49. dare2b
  50. DEPROC Active
  51. Desires
  52. DIDRIKSONS
  53. Dress in
  54. DW-Shop
  55. Eddie Bauer
  56. Eddie Bauer First Ascent
  57. Emilia Lay
  58. ERIMA
  59. Esprit
  60. Finn Flare
  61. FIRST ASCENT
  62. Fjällräven
  63. Freaky Nation
  64. FRILUFTS
  65. FUCHS SCHMITT
  66. G.I.G.A. DX by killtec
  67. Gant
  68. GERRY WEBER
  69. Gil Bret
  70. Gipsy
  71. HAGLÖFS
  72. HALLHUBER
  73. Heine
  74. HELLY HANSEN
  75. Highmoor
  76. HUGO BOSS
  77. icebreaker
  78. ICEPEAK
  79. ICHI
  80. Irie Daily
  81. Jack Wolfskin
  82. Jacqueline de Yong
  83. Janet & Joyce
  84. JCC
  85. Joe Browns
  86. John Baner
  87. JOTT
  88. JOY SPORTSWEAR
  89. JUNAROSE
  90. Kaffe
  91. Kangaroos
  92. Kathmandu
  93. KHUJO
  94. KILLTEC
  95. Lady
  96. LANDS' END
  97. Laura Kent
  98. Levi's
  99. LTB
  100. m. collection
  101. MAIER SPORTS
  102. Mainpol
  103. MAMMUT
  104. MANGO
  105. Marc O'Polo
  106. Marikoo
  107. Marmot
  108. MAZE
  109. MAZINE
  110. Mia Moda
  111. MIAMODA
  112. MONA
  113. Mountain Warehouse
  114. MUSTANG
  115. NAKETANO
  116. NAPAPIJRI
  117. Navahoo
  118. NEXT
  119. Nicowa
  120. Nike
  121. Nike Sportswear
  122. Noisy may
  123. O´Neill
  124. O'NEILL
  125. Object
  126. OCK
  127. odlo
  128. Only
  129. Orsay
  130. OXXO
  131. Paola
  132. PATAGONIA
  133. Pepe Jeans
  134. Peter Hahn
  135. PIECES
  136. POLARINO
  137. Puma
  138. Q/S
  139. Q/S designed by
  140. RABE
  141. RAGWEAR
  142. Rainbow
  143. Regatta
  144. Review
  145. Roadsign Australia
  146. ROXY
  147. s.Oliver BLACK LABEL
  148. s.Oliver RED LABEL
  149. Salsa
  150. Samoon
  151. Sara Lindholm
  152. Sara Lindholm by Happy Size
  153. Scheck
  154. SCHÖFFEL
  155. SELECTED FEMME
  156. SHEEGO
  157. sheego casual
  158. SOCCX
  159. Stedman
  160. STREET ONE
  161. styleBREAKER
  162. Superdry.
  163. TAIFUN
  164. THE NORTH FACE
  165. Tom Tailor
  166. TOM TAILOR DENIM
  167. Tom Tailor Polo Team
  168. Tommy Hilfiger
  169. Tommy Jeans
  170. Topshop
  171. Trespass
  172. Trigema
  173. Trueprodigy
  174. Ulla Popken
  175. UNDER ARMOUR
  176. Urban Classics
  177. VAUDE
  178. Vero Moda
  179. Vila
  180. Walbusch
  181. windfield By DANWEAR
  182. Y.A.S
  183. ziener
  184. Zizzi
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. XXS
  2. XS
  3. S
  4. M
  5. L
  6. XL
  7. XXL
  8. 3XL
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. 1,00 €
  2. 5,00 €
  3. 10,00 €
  4. 20,00 €
  5. 40,00 €
  6. 80,00 €
  7. 100,00 €
  8. 200,00 €
  9. 400,00 €
  10. 800,00 €
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. 1,00 €
  2. 5,00 €
  3. 10,00 €
  4. 20,00 €
  5. 40,00 €
  6. 80,00 €
  7. 100,00 €
  8. 200,00 €
  9. 400,00 €
  10. 800,00 €
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. Schwarz
  2. Braun
  3. Beige
  4. Grau
  5. Weiß
  6. Blau
  7. Petrol
  8. Türkis
  9. Grün
  10. Oliv
  11. Gelb
  12. Orange
  13. Rot
  14. Pink
  15. Lila
  16. Gold
  17. Silber
  18. Rosa
zurücksetzen
Filter anwenden

Jacken für Damen

Sortieren nach


Jacken

Mit Jacken verhält es sich bei Frauen ähnlich wie bei Schuhen. Es gibt zahlreiche Arten, die von lässig bis elegant reichen und jedes Outfit individuell gestalten. Ob Winter- oder Sommerjacke, Übergangsjacke, Blazer, Leder- oder Jeansjacke, Wollmantel oder Bolero – Damenjacken erfüllen praktische Zwecke und sind zugleich doch ein unentbehrlicher Bestandteil der Mode.

Funktionsjacken

Funktionsmaterialen sind sehr beliebt, da sie den gestiegenen Ansprüchen im Alltag und Freizeitbereich gerecht werden. Moderne Textilien bieten einen sehr guten Windschutz bei gleichzeitiger Atmungsaktivität. Anders ausgedrückt: Solche Jacken halten in den Übergangsjahreszeiten besonders warm, ohne dabei Schweiß und Feuchtigkeit festzuhalten. Diese werden stattdessen über die Membranen nach außen geleitet. Die Funktionsmaterialen schützen außerdem vor Regen. In der Regel gibt es Jacken für verschiedene Wetterlagen wie Schnee, Nässe und Wind. Die beliebtesten Damenjacken in diesem Bereich sind Softshell-, Regen- und Fleecejacken Damen. Trotz dieser praktischen Eigenschaften muss auf modische Aspekte nicht verzichtet werden. Neben den klassischen und sportlichen Varianten gibt es auch Modelle, die durch einen Figur betonenden Schnitt und zusätzliche Accessoires wie etwa ein Webpelzkragen weiblich und elegant wirken.

Jeans und Leder: Die Klassiker unter den Jacken

Schon seit Jahrzehnten erfreuen sich Jeans- und Lederjacken Damen größter Beliebtheit. Elegant oder sportlich, diese Jacken sind Alleskönner und für beinahe jedes Outfit zu haben. Ein taillierter Schnitt betont die weiblichen Vorzüge während ein Blouson in der Regel sportlich wirkt.

Angesagte Designer

Neben den praktischen Eigenschaften zählt bei einer Damen Jacke auch das modische Design, denn sie komplettiert immer den Gesamtauftritt – egal, zu welcher Jahreszeit. Eine Jacke sollte also zum eigenen Stil passen, von klassisch bis stylish. Ob Denim, glänzende Kunstfasern oder warme Daunen, Jacken gibt es für jeden Anlass.

Für besonders edle Varianten stehen weltbekannte Luxus-Labels wie Roberto Cavalli, Polo Ralph Lauren, Fendi, Michael Kors, Valentino oder Tommy Hilfiger. Sie alle designen unter anderem den beliebten Celebrity-Look, den die Stars häufig tragen. Wer es weniger glamourös mag, sondern den Retro-Stil bevorzugt, ist mit der Marke Khujo gut beraten. Khujo wurde 1996 von Tobias Schröder gegründet. Auf einer USA-Reise begeisterten ihn Lederjacken im Retro-Stil, die es hier jedoch so nicht gab. Inzwischen steht das Label für eine unverwechselbare Mode im Vintage-Style.

Die Weiblichkeit liegt vor allem bei Labels wie comma, Vila und Only im Vordergrund. Taillierte Schnitte und klassische Farben wirken besonders feminin und edel.