Sortieren
Filtern

Beliebtheit

Niedrigster Preis

Höchster Preis

  1. Alé
  2. Blaser
  3. Burton
  4. Camp
  5. DAKINE
  6. eem
  7. EMU
  8. ENDURA
  9. Family Trends
  10. Gant
  11. Heine
  12. HESTRA
  13. ION
  14. J. JAYZ
  15. Jack Wolfskin
  16. JAKO-O
  17. Kari Traa
  18. Kessler
  19. LANDS' END
  20. Leki
  21. Leslii
  22. Level
  23. MAMMUT
  24. Mountain Equipment
  25. NORRONA
  26. O'NEILL
  27. Outdoor Research
  28. Pearlwood
  29. PIECES
  30. PIU & PIU
  31. POW
  32. Regatta
  33. ROECKL
  34. ROXY
  35. SALEWA
  36. SCOTT
  37. styleBREAKER
  38. Superdry.
  39. THE NORTH FACE
  40. Therm-ic
  41. Trespass
  42. UGG australia
  43. Ulla Popken
  44. VAUDE
  45. VOLCOM
  46. Zanier
  47. ziener
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. XXS
  2. XS
  3. S
  4. M
  5. L
  6. XL
  7. XXL
  8. 3XL
  9. 33
  10. 34
  11. 35
  12. 36
  13. 37
  14. 38
  15. 39
  16. 40
  17. 41
  18. 42
  19. 43
  20. 44
  21. 45
  22. 46
  23. 47
  24. 48
  25. 49
  26. 50
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. 1,00 €
  2. 5,00 €
  3. 10,00 €
  4. 20,00 €
  5. 40,00 €
  6. 80,00 €
  7. 100,00 €
  8. 200,00 €
  9. 400,00 €
  10. 800,00 €
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. 1,00 €
  2. 5,00 €
  3. 10,00 €
  4. 20,00 €
  5. 40,00 €
  6. 80,00 €
  7. 100,00 €
  8. 200,00 €
  9. 400,00 €
  10. 800,00 €
zurücksetzen
Filter anwenden
  1. Schwarz
  2. Braun
  3. Beige
  4. Grau
  5. Weiß
  6. Blau
  7. Petrol
  8. Türkis
  9. Grün
  10. Oliv
  11. Gelb
  12. Orange
  13. Rot
  14. Pink
  15. Lila
  16. Gold
  17. Silber
  18. Rosa
zurücksetzen
Filter anwenden

Handschuhe für Damen

Sortieren nach


Handschuhe für Damen

Die Geschichte von Handschuhen ist beinahe so wie alt die Menschheit selbst. Als Schutz vor Kälte wurden bereits vor Jahrtausenden roh zubereite Felle mit Knochenspangen genutzt. Im Grab des ägyptischen Pharaos Tutanchamun wurden 1922 sogar noch 27 Paar Lederhandschuhe gefunden.

Zu uns nach Deutschland kamen sie etwa im 13. Jahrhundert und unterlagen von da an immer wieder neuen modischen Einflüssen. Auch als Symbolträger (zum Beispiel bei religiösen Riten) spielten sie oft eine bedeutende Rolle.

In den 1950er Jahren waren Handschuhe für Damen ein unverzichtbares Accessoire, das zum guten Ton gehörte. Heute sind sie nicht nur ein Schutz für die empfindliche Haut der Hände, sondern gelten als trendy. Absolut angesagt sind Glatt- und Wildleder, aber auch Wollfingerlinge gehören zu den beliebtesten Varianten. Innovative Materialen bieten Schutz gegen Nässe und Kälte und gleichzeitig einen hohen Tragekomfort. Doch trotz der praktischen Aspekte stehen die modischen Vorzüge dem in nichts nach. Ob mit Nieten oder Strass, ob kuschelige Wolle oder ein Materialmix, Lurex, Animalprints oder verspielte Akzente – Damen-Handschuhe sind ein Accessoire, das selbst bei glamourösen Auftritten in Kombination mit Abendkleidern gerne genutzt wird.

Handschuh ist nicht gleich Handschuh

Bei den Handschuhen für Damen wird zwischen Lederhandschuhen, fingerlosen Handschuhen, welchen mit Pelz, langen Handschuhen und Fausthandschuhen unterschieden. Lange Handschuhe gehören zur Abendgarderobe und reichen in der Regel bis zum Ellenbogen. Fingerhandschuhe kommen in unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz – etwas als Autofahrerhandschuhe und in Bereichen, in denen bewegliche Finger zum Beispiel noch zum Arbeiten gebraucht werden. Sogenannte Fäustlinge bieten einen besonders hohen Schutz vor Kälte. Sie werden häufig aus hochwertigen Materialen wie Hirschleder oder Lammfell gefertigt.

Angesagte Designer

Wer nach feinsten Lederhandschuhe Damen Ausschau hält, wird schnell auf Roeckl stoßen. Roeckl Handschuhe Damen ist ein deutsches Traditionsunternehmen, das bereits 1839 in München gegründet wurde. Hier wird traditionelle Handwerkskunst mit aktuellen Designs kombiniert. Das Ergebnis sind edle und qualitativ hochwertige Damen-Handschuhe.

Für den beliebten Country-Lifestyle steht das britische Label Barbour. Es besteht seit 1894 und spiegelt eine ganz besondere Lebensweise wieder. Bei den Kollektionen wird auf klassische Muster und schlichte Eleganz gesetzt.

Wer es sportlicher und lässiger mag, dem sei Burton empfohlen. Abgestimmt auf die Bedürfnisse von Snowboardern und anderen Sportlern, haben die Damen-Handschuhe dieses Labels entsprechende Schutzfunktionen und fallen durch knallige Farben auf.